top of page

Mundex von MUNDITECH kann die Bildung von Resistenzen verhindern!


Multiresistente Keime bereiten weltweit zunehmend Probleme  -  Mundex von MUNDITECH kann die Bildung von Resistenzen verhindern!


Mehr als 1,3 Millionen Menschen auf der Welt starben 2022 unmittelbar an einer Infektion mit einem antibiotikaresistenten Erreger (MRSA) gemäß RKI. Bei fast fünf Millionen Todesfällen war eine solche Infektion demnach mindestens mitverantwortlich für den Tod, berichtet eine internationale Experten-Gruppe im Fachmagazin "The Lancet". Antibiotika-Resistenzen gehören so gesehen zu den häufigsten Todesursachen weltweit.

„Diese Daten legen das wahre Ausmaß des Problems antimikrobieller Resistenzen weltweit offen und sind ein klares Signal, dass wir jetzt handeln müssen", schreibt Mitautor Chris Murray. "Wir müssen diese Daten nutzen, um den Kurs zu korrigieren und Innovationen voranzutreiben, wenn wir im Wettlauf gegen die Antibiotika-Resistenz die Nase vorn haben wollen." Ziel müsse sein, Infektionen weitgehend durch verbesserte Hygiene zu vermeiden.

Und genau hier setzt MUNDITECH mit der weltweit einzigen physikalisch wirkenden Technologie an, Keime so zu eliminieren, dass eine Resistenzentwicklung ausgeschlossen ist. MUNDITECH hat kürzlich eine weitere Patentanmeldung eingereicht, die den Einsatz als Langzeitdesinfektionsmittel sichert.

Ob als Reinigungs- bzw. Desinfektionsmittel, das die Lücke zwischen den Desinfektionsphasen mit einer entsprechend dauerhaft antimikrobiell wirkenden Schutzschicht schließt, oder über antimikrobiell wirkende Beschichtungen,  die permanent wirken und damit alle Keime sofort bei Kontakt eliminieren und deshalb an allen erforderlichen Orten für die entsprechende Hygiene sorgt.

Mundex ist die nachhaltige Lösung ohne Schadstoffe (Biozide), die mehr Sicherheit in der Hygiene gewährleistet. Es unterbricht die Infektionsketten von Beginn an und bietet somit im Gesundheitsbereich einen bisher nicht erreichten permanenten Infektionsschutz.

תגובות


bottom of page