top of page
Mundex W
munditech-technologie-hygiene-oberflaeche-textil.jpg

Mundex W

biozidfrei & antimikrobiell
Auf Basis der Mundex W Technologie entwickeln wir maßgeschneiderte Produktformulierungen, welche optimal auf die jeweiligen Anwendungen und Applikationsverfahren unserer Kunden abgestimmt sind.

Wasserbasierte permanent selbstdesinfizierende Technologie

Logo_2021_dermatest.jpeg

Mundex W basiert auf einer wasserhaltigen Formulierung speziell modifizierter Polymeremulsionen. Mundex W zeigt nach dem Aushärten hoch effiziente antimikrobielle Eigenschaften, die ausschließlich auf hydrophobe Wechselwirkungen der ausgehärteten Polymeremulsion mit der Zellmembran von Mikroorganismen zurückzuführen sind. Dieser antimikrobielle Effekt ist rein physikalischer Natur und nicht auf chemische oder ionische Wechselwirkungen zurückzuführen. Die Polymerbeschichtung wurde dem natürlichen Aufbau von Mikroorganismen weitestgehend nachempfunden. Mundex W ist frei von Bioziden und Nanopartikeln und damit absolut umweltfreundlich und nachhaltig.  

Mit Mundex W lassen sich insbesondere weiche Oberflächen wie Vliesstoffe, Textilien, Tapeten, Papier und Karton antimikrobiell ausrüsten, ohne dass dafür Biozide eingesetzt werden. Dabei kommen konventionelle Auftragungsverfahren wie z.B. Sprühen, Tauchen, Rakeln, Schäumen oder Foulardieren zum Einsatz.

Darüber hinaus ist die Mundex W Technologie dafür geeignet Farben und Lacke antimikrobiell auszurüsten.

Performance

Antimikrobielle Wirkung getestet durch unabhängige Prüflaboratorien:  

 

Wirkung Mundex W gegen grampositive und gramnegative Bakterien

> 99,99 % nach JIS Z 2801 /ISO 22196 gegen Staphylococcus aureus, E. Coli

 

MUNDEX W gegen behüllte Viren

> 99,97 % nach Screeningtest S2 in Anlehnung an die RKI-Richtlinie (1995) sowie ISO 21702:2019 gegen Coronaviren)

Wirkung eines mit Mundex W955 Plus beschichteten Vliesstoffes gegen Bakterien

> 99,9999 % nach JIS Z 2801 /ISO 22196

 

Wirkung eines mit Mundex W955 Plus beschichteten Vliesstoffes gegen Schimmelpilze

> 97 % nach JIS Z 2801/ ISO 22196 

 

Wirkung eines mit Mundex W 955 Plus beschichteten Vliesstoffes gegen Humane Coronaviren

> 99,96 % nach ISO 21702

Mundex L
munditech-Hygiene-Umkleide.jpg

Mundex L

biozidfrei & antimikrobiell
Auf Basis der Mundex L Technologie entwickeln wir maßgeschneiderte Produktformulierungen, welche optimal auf die jeweiligen Anwendungen und Applikationsverfahren unserer Kunden abgestimmt sind.

Lösungsmittelbasierte permanent selbstdesinfizierende Technologie

Logo_2021_dermatest.jpeg

Mundex L ist eine lösungsmittelhaltige Technologie auf Basis von speziell modifizierten Copolymeren. Mundex L zeigt nach dem Aushärten hoch effiziente antimikrobielle Eigenschaften, die ausschließlich auf hydrophobe Wechselwirkungen der ausgehärteten Polymeremulsion mit der Zellmembran von Mikroorganismen zurückzuführen sind. Dieser antimikrobielle Effekt ist rein physikalischer Natur und nicht auf chemische oder ionische Wechselwirkungen zurückzuführen. Die Polymerbeschichtung wurde dem natürlichen Aufbau von Mikroorganismen weitestgehend nachempfunden. Mundex L ist frei von Bioziden und Nanopartikeln und damit absolut umweltfreundlich und nachhaltig.

Mundex L ist für harte, insbesondere stärker beanspruchte Oberflächen (z.B. Kontaktflächen) geeignet. Mundex L ist kratzfest und lässt sich durch herkömmliche Auftragungsverfahren wie Sprühen und Tauchen verarbeiten.

Performance

Antimikrobielle Wirkung getestet durch unabhängige Prüflaboratorien:  

> 99,99 % gegen grampositive und gramnegative Bakterien (getestet nach JIS Z 2801 / ISO 22196 gegen Staphylococcus aureus, E. Coli, Pseudomonas aeruginosa)


> 99,99 % gegen behüllte Viren (Wirkung innerhalb von 8 Stunden getestet nach Screeningtest S2 in Anlehnung an die RKI-Richtlinie (1995) sowie ISO 21702:2019 gegenüber Coronaviren)

Mundex HS
munditechMunditech-Hygiene-Kinder-Spielzeug-plastik.jpg

Mundex HS

biozidfrei & antimikrobiell
Mundex HS ist eine hochkonzentrierte Form der Basisformulierung und kann in Kunststoffe oder Lacke (z.B. Polyurethanlacke) eingearbeitet werden, um diese biozidfrei und nachhaltig antimikrobiell auszurüsten.

Mundex HS –
das High Solid System

Mundex HS ist vollständig biologisch abbaubar und basiert zu mehr als 80 % auf nachwachsenden Rohstoffen. Mundex HS kann in Polymere und lösemittelhaltige Lacke eingearbeitet werden, so dass diese nach dem Aushärten hoch effiziente antimikrobielle Eigenschaften zeigen, die ausschließlich auf hydrophobe Wechselwirkungen mit der Zellmembran von Mikroorganismen zurückzuführen sind.

Dieser antimikrobielle Effekt ist rein physikalischer Natur und nicht auf chemische oder ionische Wechselwirkungen zurückzuführen. Die Eigenschaften von Mundex HS sind dem natürlichen Aufbau von Mikroorganismen weitestgehend nachempfunden. Mundex HS ist frei von Bioziden und Nanopartikeln und ist damit absolut umweltfreundlich und nachhaltig.

Performance

Antimikrobielle Wirkung getestet durch unabhängige Prüflaboratorien:  

 

> 99,99 % gegen grampositive und gramnegative Bakterien (getestet nach JIS Z 2801 / ISO 22196 gegen Staphylococcus aureus, E. Coli)

Mundex B
munditech-hygiene-oberflaeche-Auto-Tuergriff.jpg

Mundex B

biozidfrei & antimikrobiell
Auf Basis der Mundex B Technologie entwickeln wir maßgeschneiderte Produktformulierungen, welche optimal auf die jeweiligen Anwendungen und Applikationsverfahren unserer Kunden abgestimmt sind.

Wasserbasierte permanent selbstdesinfizierende Polymeremulsion

Mundex B basiert auf einer wasserhaltigen Formulierung speziell modifizierter Polymeremulsionen. Mundex B zeigt nach dem Aushärten hoch effiziente antimikrobielle Eigenschaften, die ausschließlich auf hydrophobe Wechselwirkungen der ausgehärteten Polymeremulsion mit der Zellmembran von Mikroorganismen zurückzuführen sind. Dieser antimikrobielle Effekt ist rein physikalischer Natur und nicht auf chemische oder ionische Wechselwirkungen zurückzuführen. Die Polymerbeschichtung wurde dem natürlichen Aufbau von Mikroorganismen weitestgehend nachempfunden. Mundex B ist frei von Bioziden und Nanopartikeln und ist damit absolut umweltfreundlich und nachhaltig.

Die Mundex B Technologie unterscheidet sich von der Mundex W Technologie durch eine sehr hohe Kratzfestigkeit, da es sich hierbei um ein Einbrennsystem handelt.

Mundex B härtet bei Temperaturen von 120-180°C innerhalb von Minuten aus und ist für die antimikrobielle Ausrüstung von z.B Laminaten, keramischen Materialien und Metallen geeignet. Dabei kommen konventionelle Auftragsverfahren wie Sprühen, Tauchen und Rakeln zum Einsatz.

Performance

Antimikrobielle Wirkung getestet durch unabhängige Prüflaboratorien:  

 

> 99,99 % gegen grampositive und gramnegative Bakterien (getestet nach JIS Z 2801 / ISO 22196 gegen Staphylococcus aureus, E. Coli)

bottom of page