Sparkasse Gießen rüstet auf mit Mundex

Auch die Sparkasse-Filiale in der Johannesstraße in Gießen versorgen wir nun mit unserem umfassenden Virenschutz. Am Mittwoch hat hier eine umfangreiche Testphase begonnen.


. In den nächsten drei bis vier Wochen wird Mundex an Geldautomaten, Servicetresen, Schreibgelegenheiten für Kunden sowie der Kasse und auf Sitzmöbeln.

Hier kann man die Flächen auch ohne Mundex zwar nach jeder Benutzung säubern, jedoch wird sie beim nächsten Kontakt potenziell wieder mit Viren belastet. Mundex beugt dem vor und tötet Bakterien und Viren beim Eintreffen auf die Oberfläche ab. Durch ein Siegel können Sparkassen-Kunden zukünftig erkennen, welche Geräte und Bereiche entsprechend behandelt worden sind.

Bei erfolgreicher Testphase soll der gesamte SB-Bereich der Zentrale ausgestattet werden – außerdem noch die Automaten am Berliner Platz und am Marktplatz.

»Der Gedanke, eine dauerhafte Lösung gegen die Verbreitung des Coronavirus über eine Benutzung von SB-Geräten zu finden, existiert in der Sparkasse Gießen schon länger«, sagte Vorstandsmitglied Ilona Roth.

 

Mehr Informationen:

Gießener Allgemeine. Marc Schäfer: Sicherheit an SB-Geräten. 30.07.2020.
https://www.giessener-allgemeine.de/giessen/sicherheit-sb-geraeten-13848438.html

Gießener Allgemeine. Florian Dörr: Corona Gießen: Sparkasse testet an Geldautomaten Mittel gegen Corona-Ausbreitung. 31.07.2020.
https://www.giessener-allgemeine.de/giessen/corona-giessen-ticker-zahlen-entwicklungen-absagen-90014998.html

mittelhessen. Jasmin Mosel: Sparkasse Gießen lässt Geldautomat mit Anti-Corona-Lack beschichten. 31.07.2020.
https://www.mittelhessen.de/lokales/stadt-giessen/nachrichten-giessen/sparkasse-giessen-lasst-geldautomat-mit-anti-corona-lack-beschichten_22025442

Sparkassen-Vorstand Ilona Roth (r.) und Dr. Klaus Schepers behandeln den Geldautomaten mit einem pflanzlichen Wirkstoff, der Viren und Bakterien dauerhaft abtötet. © Marc Schäfer