Mehr Sicherheit für die Fahrgäste in Delmenhorst

Delbus rüstet mithilfe von Munditech seine Schutzmaßnahmen auf.


Das Delmenhorster Busunternehmen nimmt in Nordwestdeutschland eine Vorreiterrolle ein und sorgt für mehr Sicherheit für seine Fahrgäste. Zusätzlich zur landesweiten Maskenpflicht im ÖPNV sind nun insgesamt 32 Busse mit einer Anti-Corona-Beschichtung ausgestattet.

Hierfür haben Sie das bewehrte Mundex von Munditech verwendet. Die Beschichtung tötet innerhalb von kurzer Zeit Bakterien, Viren und Keime ab und sorgt so für einen höheren Schutz vor Schmierinfektionen.

Nicht nur die Haltestangen und Stoptasten, sondern auch Polster und Sitzgriffe sind mit Mundex ausgestattet worden – eben alle Flächen, mit denen ein Fahrgast in Berührung kommt. 

Mehr zur Hygiene-Ausstattung seiner Busse erzählt Delbus-Geschäftsführer Carsten Hoffmann in diesem Radiointerview.

 

Hier können Sie den kompletten Zeitungartikel dazu lesen. 

 

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung: Busverkehr in Delmenhorst. So will die Delbus Fahrgäste vor Corona-Infektionen schützen. Frederik Grabbe. 17.07.2020. Link: www.noz.de/artikel/2088510