Einsatz von Mundex jetzt auch in Afrika

Das größte Stadion in der Republik Mali „Stade du 26 mars“ wurde zur Vorbereitung auf die Fußball- Weltmeisterschaft 2022 mit Mundex antimikrobiell ausgerüstet. Damit konnte eine der bedeutendsten Sportstätten in Westafrika zum Schutz der Besucher und Spieler vor Viren (auch Coronaviren) und Bakterien nachhaltig beschichtet werden.

Zukünftig wird Mundex auch in weiteren öffentlichen Bereichen Malis eingesetzt, um Infektionsketten von Beginn an zu unterbrechen.

Damit leistet MUNDITECH einen Beitrag zu dem Sustainable Development Goal „Gesundheit und Wohlergehen“ über Europa hinaus und unterstützt Entwicklungsländer bei der Bekämpfung von pandemischen Ereignissen. MUNDITECH weicht in solchen Fällen von ihrem klaren Industriefokus ab, um entsprechend wichtige Unterstützung leisten zu können.