Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz
Willkommen auf der Webseite der Munditia Technologies GmbH. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb möchten wir nachfolgend unseren Umgang mit Ihren Daten erklären. Sollten Sie außerhalb dieser Datenschutzerklärung Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Personenbezogene Daten werden durch uns gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, z. B. wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen oder einen Auftrag erteilen bzw. zur technischen Administration. Die erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich für die dazu notwendigen Schritte.

 

Ihre Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und dadurch mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

 

Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür jederzeit an uns.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Kontaktformular

Wenn Sie der Munditia Technologies GmbH per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Sicherheit

Die Munditia Technologies GmbH hat umfangreiche Schutzmaßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu bewahren. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

 

Datenübermittlungen an Dritte

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur zum Zweck der Vertragsabwicklung bzw. bei Ihrer Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche Maßnahmen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Stand ist Februar 2018.